PEDIKÜRE & MANIKÜRE

" Gepflegte Hände "

 

werden immer gerne gesehen und gerne berührt und jeder kann gepflegte Hände haben oder bekommen. 

Regelmäßige Maniküre macht es möglich. Für Sie, aber auch für Ihn. 

 

Die Maniküre besteht aus.... 

Handbad mit Pflege - Duftöl einem Hand - Peeling.

Dann folgt die Behandlung der Nagelhaut, Nägel feilen und in Form bringen,

das Nagelöl wird auf den Nagel einmassiert und mit einer Handmaske ruhen gelassen um einzuwirken. 

Eine Handmassage ist zum relaxen dann genau das richtige. 

Zum Schluss kommt die Abschlusspflege. 

 

Die Behandlung  Kostet  35.- €

mit Nagellack                  42.- €

 

 

" Pediküre  / Fußpflege "  nach med. Anwendung

 

Die Behandlung der Füße besteht aus.... 

Fußbad mit Pflegeschaum

Nägel schneiden, in Form feilen

Nagelfalz bearbeiten

Nägel glätten und polieren

gegebenenfalls das behandeln bez. entfernen von Hühneraugen, Dornwarzen mit Aufpreis je nach Aufwand.

 

Die Fußpflege Behandlung hat einen Preis von  25 .-€ , sofern keine  besonderen Behandlungen anstehen. 

Z.B.  Dornwarzen, Hühneraugen ext. dann wird ein Aufpreis berechnet.  


mit zusätzlicher Fussmassage 40.-€

mit Nagellack                          29.-€

mit Gel                                    38.-

 

Paraffinbad:

 

Die Hände werden zuerst gewaschen und desinfiziert. Mit einem Peeling werden die Haut - Schüppchen entfernt und mit einer Ampulle und Creme auf das Bad vorbereitet. Die Hände werden dann in 50 Grad warmes Paraffin 

mehrmals eingetaucht und bekommt eine sogenannten Wachsmantel, wodurch ein Saunaeffekt entsteht. Wie wir wissen ist Sauna ein gesunde und hautfreundliche Angelegenheit. Anschliessend werden die paraffinbenetzten  Hände mit Folie eingewickelt und der Wärmehandschuh übergestreift. 

Nach 20 Minuten werden die Hände vom Paraffin befreit und mit eingecremt. 

 

 

Die Füsse bekommen ein Fussbad und werden desinfiziert und gepellt. Eine Fusscreme wird einmassiert und anschliessend in das Paraffin mehrfach eingetaucht ( Wir oben bei den Händen beschrieben ).

Anschliessend werden die Füsse mit Folie umwickelt und bekommen einen Wärmeschuh angezogen. Die Einwirkzeit beträgt auch hier 20 Minuten.

Danach werden die Füsse vom Paraffin befreit und eingecremt. 

 

Die Wirkung des Paraffins ist nicht nur pflegend und die Haut wird wundervoll zart, sondern auch eine Wohltat für Gelenke und Muskeln. Gerade im Winter, wenn die Gelenke oft steif werden und sich entzünden kann ein Paraffinbad eine Wohltat sein und den Schmerz erträglicher machen. Das es keine Heilung sein kann ist natürlich jedem bewusst, aber es bringt Linderung und Wohlbehagen und das ist schon oft sehr viel wert. 

 

Die Behandlung für Hände und Füsse kostet jeweils für 35.-€ 

ist eine zusätzliche Fusspflege oder Manuküre erwünscht, ist der Preis je 59.-€

 

 

Diese Behandlungen sind als Geschenkgutschein sehr beliebt.